Artikel mit dem Tag "stricken"



16. April 2018
(entält Werbeartikel)
08. April 2018
(Werbung)Diese Wolle habe ich kosten- und bedingungslos von Jawolle.com zur Verfügung gestellt bekommen) Als ich gefragt worden bin, ob ich gerne etwas mit der neuen Online Linie424 für den Frühling stricken möchte, habe ich mich sehr gefreut! Leider war es sehr lange sehr kalt und auch viele andere Projekte mussten erst beendet werden, aber als ich mich dann entschieden hatte, daraus den Troikawrap zu stricken ging es doch recht zügig voran.
02. März 2018
Ist die nicht schön? Das ist der neue Bobbel von Lana Grossa, Shades of Alpaca aus Schurwolle, Alpaca und Seide. Ich habe ihn von Lana Grossa zugeschickt bekommen als Bonbon um die Wartezeit bis zur h+h Köln, zu der ich eingeladen worden bin zu versüßen. Ich hab mich so gefreut!! Vielen Dank an dieser Stelle noch einmal an Lana Grossa und Tanja Steinbach! Die Farbe durfte ich mir selbst aussuchen und wie man sieht, sehne ich mich nach dem Frühling! Ich brauche jetzt einfach ein bischen...
13. Januar 2018
Neues Jahr, neues Projekt, könnte man sagen. Na, die Wahrheit ist, EIGENTLICH wollte ich mich den ganzen Ufos widmen und EIGENTLICH auch nix Neues anstricken, aber.... Ja aber dann hab ich gelesen, dass man wenn man sich beim Newsletter von PurlSoho anmeldet, eine Gratis-Anleitung ausdrucken kann. Hinter der Anleitung zum Botanical Yoke Pullover bin ich schon fast ein ganzes Jahr her, fand sie aber ehrlich gesagt mit 12 Dollar nochwas immer so unverschämt teuer, dass ich es mir doch...
10. Dezember 2017
Tied-up Pull von Tysya knits
20. Oktober 2017
Es ist ein echtes Phänomen für mich! Ich habe ja im Sommer meinen ersten "Lopapeysa" gestrickt. So nennen die Isländer ihre Pullis mit der Rundpasse. Ich weiß, altmodisch und nicht jedermanns Sache, aber es hat seine Gründe, dass sie einfach nicht tot zu kriegen sind und man solche Pullis immer wieder sieht...immer mit ähnlichen Mustern und immer aus der gleichen oder ähnlicher Wolle. Meine Wolle ist von Alafoss, einem kleinen traditionsreichen Unternehmen in Island. Beziehen kann man...
14. Oktober 2017
So kuschelig weich wie das aussieht, ist es auch! Ich bin gerade am Einhäkeln der Fransen für den kuscheligsten Schal der Welt. Da das ein Testknit für Kalurah ist und die Anleitung noch nicht veröffentlicht, kann ich ihn euch erst in ein paar Wochen in seiner vollen Pracht zeigen. Aber ich glaube, diesen Winter werde ich nicht kalt haben! Im Grunde genommen ist es eine ganz einfache Anleitung und innerhalb von drei Tagen war ich auch durch. Fast war ich traurig deswegen, denn es hat echt...
08. Oktober 2017
Beim addibloggertreffen hab ich drei Größen der neuen addiCraSyTrios kosten- und bedingungslos zur Verfügung gestellt bekommen und mich natürlich sehr darüber gefreut! Herr Selter hat extra betont, dass er gerne eine ehrliche Kritik dazu hört und ich denke, jetzt nach ein paar Wochen "Testzeit" kann ich auch etwas dazu sagen. Die Trios, die CraSySylvie mitentwickelt hat, gibt es in den Größen 2-5 und in allen möglichen Zwischengrößen, was ich schon mal sehr gut finde, denn je nach...
27. Juli 2017
Als ich sie bei Stich.Fest zum ersten Mal auf dem Blog gesehen habe, war es um mich geschehen: Die Nancykofte. Es war klar, dass ich mir auch irgendwann eine stricken werde und als es jetzt ein paar Tage kühler war, hab ich das Projekt auch etwas früher begonnen als ursprünglich geplant.
24. Juli 2017
Das ist es also nun, das Stafettentuch, an dem ich eine Woche gestrickt habe . Ist es nicht toootal schön geworden? Ich bin ja so stolz und glücklich, dass ich da mitmachen konnte! Der letzte Teil der Anleitung ist nun von mir. Als der Aufruf in der Pascualigruppe auf Facebook startete, konnte ich nicht anders, als mich sofort zu bewerben. Erst recht, als ich gelesen habe, dass es mehrere Mitstrickerinnen geben wird (drei um genau zu sein). Ich habe eine ausgeprägte Schwäche für alle "Für...

Mehr anzeigen