· 

Hitzewellestricken

(enthält Werbung durch Marken- und Produktnennung sowie -verlinkung)

Hitzewellestricken

 

Puh! Das war ja ganu schön warm die letzten zwei Wochen!

Aber ich will da jetzt gar nicht groß meckern, denn letztes Jahr war die Hitzezeit länger und heisser. Nichtsdesotrotz: ich mag das einfach nicht. Das Rumgeschwitze ist für mich immer die grässlichste Zeit des Jahres und ich bin sehr froh, dass es mitlerweile etwas abgekühlt hat!

 

Kurioserweise habe ich ausgerechnet dann immer Lust, Wintersachen zu stricken und so ist dann in diesem Jahr auch endlich meine Nancykofte aus Minialpakka von Sandness fertig geworden.

Ganze 5 Jahre hab ich immer mal wieder daran getrickt und es ist mir unbegreiflich, warum ich da nicht eher fertig wurde, denn sie ist echt schön! Und kuschelig.

Die Knöpfe habe ich extra für sie gekauft und obwohl die richtig teuer waren, ich glaube es war eine gute Entscheidung.

 

 

Dann habe ich noch den "Pullover mit Rundpasse" aus 7Brothers von Novita gestrickt.

Ich verstehe echt nicht, warum dieser schöne Pulli keinen anderen Namen hat, aber so heisst er wirklich im Anleitungsheft.

Die wirklich dicke Wolle hat einen ganz eigenen "Griff". Ich weiß gar nicht, wie ich das beschreiben soll.

Jedenfalls so interessant, dass ich ganz sicher nochmal damit stricken werde. Vielleicht einen zweiten Pullover? Mal schauen!