· 

Werbung* Marlapulli

Werbung* Mein Marlapulli

*durch Marken- und Produktnennung sowie -verlinkung

 

Als ich bei Irina die ersten Bilder zum Marlapulli gesehen habe, war es um mich geschehen.

Ich finde ihre Anleitungen ja sowieso klasse und ich hatte auch genug Wolle im Stash, die zu diesem Projekt passt.

Meine Wahl fiel auf Sofia von Ovillowolle, die es soweit ich weiß gar nicht mehr zu kaufen gibt. Ich hatte sie vor Jahren wegen der schönen Farbe gekauft und bin nun doppelt glücklich, dass sie endlich zum Einsatz kommt...und dann auch noch für ein so hübsches Projekt.

 

 

Dadurch, dass ich nur mit 3er Nadel stricke, geht das Ganze etwas langsamer voran, aber ich bin guter Hoffnung, den Pulli in den nächsten Wochen fertig zu stellen.

Die interessante Konstruktion lässt übrigens keine Langeweile aufkommen und ich freue mich schon auf mein aussergewöhnliches Designerteil!

Ich denke, zu schwarzer Leggins wird das ziemlich super aussehen.