(Werbung) Vielwillig

Werbung* Vielwillig

*durch Marken- und Produktnennung sowie -verlinkung

Im Moment bin ich "vielwillig".

Was das ist? Nun, ich stricke an mehreren Projekten gleichzeitig und kann mich einfach nicht entscheiden, wann und ob ich blogge, stricke, doch auf Instagram poste oder doch...häkele.

 

Anstelle also etwas fertig zu bekommen, switche ich wild hin und her und nichts wird fertig.

Nichts?

Ok, zwei Oberteile habe ich doch fertig gestrickt in der Zwischenzeit und beide sind von We are Knitters. Es ist also langsam eine Vorliebe zu erkennen :-) Irgendwie hat mich das Konzept der braunen Tüte, in der Alles für das Projekt schon drin ist, momentan im Griff.

 

 

Als erstes habe ich das Calatop gestrickt. Ich bin völlig verknallt in diese Farbe. Braun war ja vorher nicht so meins, irgendwie hat sich das total geändert. Für Anfänger ist es glaube ich eher nicht geeignet, man muss schon aufpassen, wo in den Charts man sich gerade befindet. Aber das Ergebnis ist super geworden, finde ich. Ich ziehe es tatsächlich auch gern zu Shorts an.

 

 

Das Slushies Top stand schon lange auf meiner "To-knit"-Liste. Endlich habe ich mich dazu durchgerungen, es zu stricken! Und auch hier bin ich echt zufrieden mit dem Ergebnis. Terracotta ist ja auch ein bischen bräunlich. Ich freue mich, dass mir auch diese Farbe steht.

Ganz sicher werde ich das noch einmal stricken in einer weiteren Farbe. Das war echt einfach und schnell zu stricken, der Kandidat hat 100 Punkte!

 

 

Gerade fertig geworden ist der Dankoscarf. Er musste jetzt unbedingt in mintgrün sein. Selbst wenn mir diese Farbe nicht stehen würde: das würde ich trotzdem tragen. Ich habe viele Erinnerungen aus meiner Kindheit an diesen schönen Farbton und wer mich kennt weiß, dass mich so etwas immer sehr beeinflusst.

Ich liebe Mintgrün! Sehr!

 

 

Ja und aktuell stricke ich jetzt gerade das Lemontee. In Gelb. Das ist definitiv ausserhalb meiner Komfortzone, aber diese Farbe hat es trotzdem geschafft, mein Herz zu erobern. Ich bin gespannt, ob mir das stehen wird, ich muss es ja sowieso auch noch etwas länger stricken als im Original. Croptops sind mir mitlerweile nämlich eigentlich wirklich zu kurz. Ich will nicht ständig daran denken müssen, den Bauch einzuziehen :-)

 

Wenn ich mir das so ansehe, ist ja doch so Einiges fertig geworden. Hm. Nun ja, mit 5er Nadel geht das allerdings auch flott und die Qualität der "The Cotton"- Baumwolle hat mich auch auf ganzer Linie überzeugt. Einfach zu verstricken, schöne Farben und bisher auch recht fromstabil, so soll das sein.

 

Ich werde diesen Sommer noch ein paar Tops stricken, ich habe mir ja selbst eine Challenge gestellt:

10 Sommertops für 2019! Ob ich das wohl schaffe?