· 

(Werbung) Opal Ice Cream

(Werbung*) Opal Ice Cream

* durch Marken- und Produktnennung sowie -verlinkung/ enthält PR-Artikel der Firma Opal

 

Es ist ja schon noch ein bischen stürmisch und kalt draussen. Da kann man ein paar warme Socken  gut gebrauchen oder?

Vor allem, wenn es wie in diesem Fall so hübsche Ringelsocken sind!

Das Thema "Ice Cream" der neuen Kollektion von Opal stimmt mich gleichzeitig schon richtig auf den Frühling ein. Ich freue mich, mit meiner Familie bald Eis essen zu gehen.

Nun habe ich ja erst jeweils eine Socke gestrickt. Warum das?

 

Ich hatte ja letztens ein Gespräch mit einer befreundeten Strickerin über das Thema "Second-Sock-Syndrom". Das bedeutet, dass man mit vollster Motivation eine Socke strickt...und dann danach ewig keine Lust hat, die Zweite zu stricken.

Sowas kenne ich eigentlich ja eher nicht, da ich meistens ein Paar aus einem Knäul stricke und sie dann auch sofort anziehe. Aber anscheinend ist das doch ein weit verbreitetes Phänomen und so verrate ich euch ihren ( nicht ganz ernst gemeinten ) Trick:

Man strickt die zweite Socke einfach zuerst :-)

 

Das Thema habe ich nun allerdings tatsächlich aufgegriffen und teste mich selbst, ob es funktioniert. Ich habe von allen 4 Farben, die ich habe jeweils nur eine Socke gestrickt und muss nun heraus finden, ob es schwieriger ist, auf diese Weise zu stricken. Verliehre ich echt die Lust daran? Unwahrscheinlich! Ich werde aber auf instagram darüber berichten.

 

Nun aber zu den Farben. Was ihr hier seht ist von rechts nach links "Sahnequark", "Apfelkönig", "Beerenflirt" und "Fruchtgenuss" und ich kann mich nicht entscheiden, welche Färbung ich jetzt am schönsten finde, denn sie sind alle vier sehr hübsch. Um ehrlich zu sein, liebäugele ich bereits damit, mir noch ein paar Knäul vom "Beerenflirt" zu kaufen. Das würde einen superschönen Pullover ergeben. Oder doch lieber "Apfelkönig"? Na, mal schauen...

Die Qualität ist wie immer super. Ich bin mitlerweile echt ein großer Fan der Wolle!