hh Cologne - die Neuheiten bei Lana Grossa (enthält Werbung/ Verlinkung zu Markenseiten)

(entält Werbeartikel)

 

Ein weiteres Highlight der hh Köln war für mich der Stand von Lana Grossa. Ich habe dort die liebe Rebekka von  Queen of Whatever getroffen und allein das schon ist für mich immer wieder eine große Freude!

Es ist ziemlich genau ein Jahr her seit sie mich ermutigt hat, diesen Blog zu beginnen. Und was ist in diesem Jahr alles Tolles passiert!

Aber zurück zu den Neuheiten, denn da kommen diesen Herbst ein paar wirklich schöne Garne und Modelle auf uns zu.

 

 

Eine ganze Wand Kuschelwolle. Da konnte man nach Herzenslust angrabbeln und befühlen.  Ich hätte am liebsten die ein oder andere Schönheit mit nach Hause genommen!

Jetzt freue ich mich noch ein bischen mehr auf den Herbst und die neuen Projekte, die ich dann anschlagen werde.

 

 

Guckt euch mal diesen Tweedtraum an! Aus der Ferne sieht er einfach nur grau und unscheinbar aus, aber wenn man näher ran geht...

Sowas mag ich richtig gerne und da waren auch ein paar gestrickte Modelle, an denen das so richtig gut rüber kam.

WILL ICH STRICKEN!

 

 

Dieser Pulli zum Beispiel hat es in mein Strickerherz geschafft. Auf den freue ich mich sehr! Leider gibt es ja noch kein "Fühl"- Internet aber ich kann euch versichern, der ist total kuschelig!

Auch das Modell auf dem nächsten Bild gefällt mir gut. Ich würde eine andere Farbe nehmen, aber so eine Kuscheljacke ist doch echt was Feines, oder?

 

 

Ein weiterer Trend, der auch bei Lana Grossa nicht fehlen darf ist Glitzer! Ob das jetzt in dieser fluffigen Kuschelwolle ist oder in der neuen Sockenwolle, die ich gerade testen darf: an Glitzer kommt man im Herbst nicht vorbei.

Das ist nun wirklich Geschmackssache und gerade zu diesem Thema habe ich einige Diskussionen verfolgt. Mir jedenfalls gefällt das gut und ich freue mich drauf.

 

 

Bisher bin ich an der Sockenwolle von Lana Grossa immer vorbei gelaufen. Bei uns gibt es sie nicht einfach so im Laden und ich muss zugeben, ich habe sie glatt übersehen. Spätestens jetzt jedoch hat sich das geändert, denn nicht nur Glitzerwolle gibt es, sondern auch andere hübsche Färbungen die definitiv mehr als einen Blick wert sind.

Aber da kann ich euch bald mehr berichten, denn ich habe am Stand ein echt schönes Goodiebag bekommen. Ein Knäul der neuen Glitzerwolle war drin und ich hab noch auf der Heimfahrt im Zug angenadelt (Geduld ist definitiv nicht meine Stärke :-))

Was ich euch schon sagen kjann ist, dass ich den Glitzer nicht als kratzig empfinde und auch das Maschenbild ist prima. Ich stricke mit 2,5er Nadel und das brauch die Wolle auch. Sie ist etwas dicker als das, was ich sonst so verstricke.

 

 

Ich muss ihn euch zeigen: den hübschen Beutel, den ich geschenkt bekommen habe. Er ersetzt seit der Messe nämlich meine Handtasche. 

Das ist richtig dicker, fester Stoff und einfach perfekt für den täglichen Kleinkram, den man so mit sich herum schleppt inklusive aktuellem Strickprojekt. Darüber habe ich mich wirklich sehr gefreut! Vielen Dank noch einmal an das Team von Lana Grossa!

 

(Der Bag und das Knäul Sockenwolle wurden mir von Lana Grossa kosten- und bedingungslos zur Verfügung gestellt)