Neues von Veronika Hug und addi

Neues von Veronika Hug und addi

 

Am Stand von Pro Lana habe ich Veronika Hug getroffen. Sie hat eine tolle Neuigkeit für den Herbst! Es ist die neue Wolle "Plan" , eine Wolle, mit der man diese schönen Modelle via Planned Pooling stricken kann. Ich finde diese Idee so richtig klasse! Ich hab mich an Planned Pooling noch nicht heran getraut, aber bei diesen tollen Ergebnissen MUSS ich das einfach testen!

Leider muss man noch bis Juli warten, aber die neue Wolle ist ja auch erst für Herbst 2018 aktuell.

Tolle Herbstfarben, toller Effekt, tolle Wolle, hier stimmt für mich das Gesamtpaket.

Veronika hat mir erzählt, dass die neue Wolle auf Basis der "Sheep" erscheinen wird und die habe ich ja schon mal verstrickt. Eine schön flauschige, warme Wolle. Und obwohl sie so fluffig ist, pillt sie fast gar nicht. Das gehäkelte Modell auf dem nächsten Bild ist genau meins!

 

 

Da muss ich euch gleich noch eine weitere Neuheit zeigen, die in Kooperation von addi und Veronika Hug entstanden ist ( Und leider auf der Messe völlig zu Unrecht ein bischen "unter ging").

Ich stricke ja schon sehr gerne mit meinen addi-Nadeln und habe ausser den Click-Bambusnadeln jedes Set ( warum eigentlich genau das nicht? Eigentlich mag ich doch Bambusnadeln...hm...) Jedenfalls gibt es nun ein neues Set und das ist extra für die Sockenstrickerinnen unter uns.

Neben den Nadeln in verschiedenen Stärken sind da auch Schere, Metermaß, Nadelbärchen , Nähnadel und verschiedene Maschenmarkierer mit drin und das gefällt mir richtig gut!

Ich habe für das Foto übrigens bei addi angefragt, ich hab das auf der Messe einfach nicht hin bekommen, das Set fotografisch richtig in Szene zu setzen... Ja, manchmal muss man auch "Mut zur Lücke" haben und zugeben, wenn man etwas einfach nicht so gut kann!

Vielen Dank noch einmal an das Team von addi, die mir das Bild sofort zugeschickt haben!

 

 

 Wenn ihr auf dem Bild die neuen Socken-Maschenmarkierer gesehen habt: DIE kann ich euch schon vorstellen. Ein paar davon waren nämlich in meinem addi-Goodiebag und ich hab sie noch im Zug eingeweiht :-)

 

 

Sie sind ein bischen größer als die normalen Herz-Maschenmarkierer und man kann sie auch öffnen ( eine ziemlich praktische Eigenschaft, wenn man wie ich gerne mal Maschenmarkierer mit einstrickt...) Die Sockenform ist natürlich echt süß und ich frage mich nur, warum es sie nicht in kleinerer Version gibt. Ich meine, Socken stricke ich immer mit 2er oder 2,5er Nadel und dafür sind sie dann schon ein bischen groß für mich und ich glaube, für die Sockenstrickerei bleibe ich bei den Herzchen. Was meint ihr?

Bei dickeren Nadelstärken werden sie aber zum Einsatz kommen und mit Sicherheit ziemlich schick aussehen. Ich hab ja ein Faible für hübsche Maschenmarkeirer und die hier sind echt Zucker!

 

Habt eine schöne zweite Wochenhälfte!

 

Alice

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0