Eine Süßigkeit für Strickerinnen...(enthält Werbung/PR-Sample/ Verlinkung zu Markenseiten)

eine Süssigkeit für Strickerinnen....

Ist die nicht schön? Das ist der neue Bobbel von Lana Grossa, Shades of Alpaca aus Schurwolle, Alpaca und Seide. Ich habe ihn von Lana Grossa zugeschickt bekommen als Bonbon um die Wartezeit bis zur h+h Köln, zu der ich eingeladen worden bin zu versüßen. Ich hab mich so gefreut!! Vielen Dank an dieser Stelle noch einmal an Lana Grossa und Tanja Steinbach!

Die Farbe durfte ich mir selbst aussuchen und wie man sieht, sehne ich mich nach dem Frühling! Ich brauche jetzt einfach ein bischen grün in meinem Leben und angestrickt habe ich das gute Stück auch schon.

Was soll ich sagen, ich bin positiv überrascht! Ich habe ja ein paar Bobbel aus Acryl zu Hause und das ist sowas von gar kein Vergleich!

Shades of Alpaca ist einfach  nur flauschig und angenehm! Es wird sicher nicht der letzte Bobbel sein, den ich von dieser Qualität verstricke, das weiß ich jetzt schon.

Die Frage, was nun daraus wird, war schnell geklärt: Ich habe momentan eine echte Lucy Hague-Phase und würde am liebsten alles von ihr sofort stricken! Ich bin eine von den Verrückten, die ihre beiden Bücher gekauft hat und beim Preis ganz fest die Augen zugepetzt hat...

Nun ja, manchmal muss man ich auch was gönnen und ich finde, die Anleitungen sind jeden Cent wert.

Für den Bobbel habe ich mich entschieden, einen Taliesin anzuschlagen. Es wird der Zweite übrigens, den ersten habe ich noch nicht ganz fertig und irgendwo hingelegt, wo ich ihn im Moment nicht finde ( ja, das ist ein Anzeichen dass man zu viel Wolle hat und auch zu viele Ufos, ich weiß)

Ob ich das bis zur h+h schaffe? ich weiß es nicht! Aber ich weiß, dass ich jede Reihe dran zu stricken genieße. Das ist also für mich ein echtes "Was fürs Herz"-Stricken und ich glaube, so war das auch gemeint, als ich den bobbel geschenkt bekam, was meint ihr?

Ja und dann habe ich noch einen Teststrick mit gemacht. Es wird eine Baskenmütze und ihr findet die Anleitung bald im Shop von Rosa P. Gestrickt wird sie aus Lamana Como. Ich bin mal gespannt, ich habe zu dieser Wolle schon ganz unterschiedliche Meinungen gehört. Bei ein paar Strickerinnen ist sie tatsächlich ganz fürchterlich eingelaufen nach dem ersten Waschen. Andere hingegen lieben diese Wolle. Ich kann bisher nur sagen, sie verstrickt sich ordentlich und ist flauschig weich. Ich halte euch auf dem Laufenden...

 

Bitte beachten:

Der Bobbel "Shades of Alpaca Silk" wurde mir kosten- und bedingungslos von Lana Grossa zur Verfügung gestellt.