Von Wonder Woman und der Suche nach der Nadel...

Von Wonder Woman und der Suche nach der Nadel...

Und dann, eine Woche vor Weihnachten kamm das Tochterkind mit einer Bitte an: " Kannst du mir bitte bitte den Wonder Womanschal für Weihnachten stricken, den du mir mal gezeigt hast im Sommer?"

Tja, sowas lässt man sich natürlich nicht zweimal bitten, schon gar nicht von der eigenen Tochter. Zu wenig Zeit? Keine Wolle und Stricknadeln in der richtigen Größe daheim? Ich bin dabei!

 

And then, one week before Christmas, my daughter came in an asked: " Mom, can you please knit the Wonder Woman Wrap for me as you showed me in Summer?"

Well, no need to ask twice, especially as my daughter.  No time? No Yarn and of course no needles in the needed Size? I'm in!

Also bin ich in den Wolladen meines Vertrauens gefahren ( JaWolle, bei mir um die Ecke) und hab Sockenwolle in Rot und Gelb eingekauft. Dazu noch Lacenadeln von ChiaoGoo, die wollte ich eh schon länger mal ausprobieren.

Zuhause hab ich dann gleich angeschlagen und mich erst mal in den Finger gepiekst.

Nicht dass ich in der letzten Zeit nicht einen Haufen Unfälle mit Stricknadeln hatte, nein, es war so richtig fies! Die Nadel ist mir UNTER den Fingernagel in den Finger rein!

...ich hab also nach ein paar Reihen die Nadel gewechselt. Die Nadeln sind bestimmt gut, aber nicht für dieses Projekt und ich bin jetzt auch erst mal sauer auf sie.

 

So I drove to my local Yarnstore JaWolle and bought some Sockyarn ans Laceneedles from ChiaoGoo which I would like to test for several Times. At Home I started knitting and hurt myself with the needle. I don't know how but she was under my Nail and that was really bad.

...so I changed the needles. I'm sure, it's a good needle but not for this project and yes, I'm angry with it now.

Dieses Mal hab ich die Carbonz von KnitPro genommen. Um es gleich vorab zu sagen: Ich mag die meisten meiner KnitPro Nadeln überhaupt nicht. Sie gehen dauernd kaputt bei mir und die Übergänge sind bei fast allen ein Problem ganz zu schweigen davon, dass sie sich bei mir immer aus dem Seil heraus drehen. Und das in den unmöglichsten Situationen. Es gibt genau eine 4,5er Nadel, die ich mag und die ist aus keinem Interchangeable-Set sondern aus dem Standartprogram.

Leider musste ich aber unbedingt mit 3er Nadel stricken, und da hab ich halt nur diese Nadel.

Natürlich hat es nicht funktioniert. Die Wolle blieb dauernd hängen und das Seil hat sich veraschiedet, als ich gerade gestrickt hab...

Warum gibt es keine 3er Größe bei meinen Lieblings-click-Nadeln von addi? WARUM?

Es sind die besten Nadeln und dann gibt es sie nicht in den kleinen Größen zum Austauschen :-(

 

This time I used the Carbonz KnitPro needles. But first: I don't like the KnitPro Needles I have except one needle, a 4,5 needle from the standart sortiment. The interchangeable needles are always a problem: some of them are broken, the connection between needle and rope is awful and the crossings split my Yarn. In that case too. While I was knitting...

Why isn't there a 3er needle in my preferred Click System from addi? WHY? These are the best needles and then there are some changeable needles in this little sizes :-(

 

Weil sie schön sind und ein hübsches Nadeltäschen drumrum haben, hab ich vor einiger Zeit ein paar HiyaHiya Nadeln gekauft und verschenkt. Ein bißchen verzweifelt habe ich meiner Freundin von meinem Projekt, dem Zeitdruck und der Suche nach einer vernünftigen 3er Nadel erzählt. Sie hat sie mir ausgeliehen und siehe da, perfekt! Ich hab den Schal innerhalb von 4 Tagen fertig gestrickt und Weihnachten kann kommen! (den fertigen Schal zeige ich euch im nächsten Post, das wird schliesslich ein Geschenk, und das junge Mädchen liest hier mit)

Entweder, ich muss mir in der Größe nun mehrere addiNadeln mit Seil dran kaufen ( mehrere=alle verfügbaren Seillängen) oder ich versuche es mal selbst mit HiyaHiya. Habt ihr damit schon gestrickt? Was ist besser? Und, vor allem, welche sind besser aus Bambus? Denn ich möchte gerne mal mit Bambusnadeln stricken!

 

Because they're beautiful in its little Brokatcase I bought some HiyaHiya Interchangeable needles for a friend some time ago. A little nervous because of the time and the project I tould my friend about my problems with the knitting and she borrowed me the needles.

And they were perfect! I finished the wrap in 4 days and Christmas can come now! ( I cannot show you the Wrap now because it's a present , but after Christmas I post about it)

So now I have to buy new needles! Have you a tip for me? Bamboo? I would like to try Bamboo for some reason.

Kommentar schreiben

Kommentare: 1
  • #1

    Jenny (Mittwoch, 10 Januar 2018 12:26)

    Huhu!

    Ist wirklich richtig gut geworden, der Schal! Wenn meine Tochter ankäme, so kurz vor Weihnachten - das hätte sie sich abschminken können. Wirklich toll, dass du das noch so dazwischen quetschen konntest. :)
    Hast du eigentlich immer einen Vorrat an Wolle zu Hause oder war das Zufall? Ich habe einen Vorsatz fürs neue Jahr und das ist: Mehr Wolle Vorrat anlegen. Für die spontanen Einfälle und damit man sie nicht so leicht vergisst.
    Mir fällts auch schwer, nicht alles dann in Wolle zu investieren. Atelier Zitron hat gerade soo Schönes. Aber Zitron Wolle ist auch was Feines.

    Ich freu mich, dass lose Enden manchmal so leicht zusammengeführt werden können.
    Liebe Grüße,
    Jenny