addiCraSyTrio-meine Meinung

addiCraSyTrio-meine Meinung

 

Beim addibloggertreffen hab ich drei Größen der neuen addiCraSyTrios kosten- und bedingungslos zur Verfügung gestellt bekommen und mich natürlich sehr darüber gefreut! Herr Selter hat extra betont, dass er gerne eine ehrliche Kritik dazu hört und ich denke, jetzt nach ein paar Wochen "Testzeit" kann ich auch etwas dazu sagen.

 

Die Trios, die CraSySylvie mitentwickelt hat, gibt es in den Größen 2-5 und in allen möglichen Zwischengrößen, was ich schon mal sehr gut finde, denn je nach Wolle ( und wenn man etwas pingelig ist, wie ich) klappt es einfach besser, wenn man auch z.B. eine 2.25er Nadel hat anstelle einer 2,5er.

Für mich war allerdings die 2er Größe gleich die interessanteste und ich habe sie tatsächlich auch noch bekommen! Juchhui!

 

Wie sind sie denn nun?

 

Zuerst etwas ungewohnt, drei Nadeln mit biegsamem Mittelteil, doch wenn man die Maschen einmal angeschlagen, hat, geht alles ganz einfach. Man strickt quasi in Runden wie mit einem Nadelspiel und kann den Durchmesser des Gestricken super anpassen. Die Kindersocken habe ich von oben bis unten komplett nur mit dem Trio gestrickt, auch Ferse und Spitze.

Bei mir wird das Maschenbild zudem viel gleichmäßiger und die Übergänge, die bei mir Lockerstrickerin immer sichtbar waren beim Stricken mit dem Nadelspiel sind nahezu unsichtbar.

 

Ist es einfacher, als mit der Rundstricknadel und Magic Loop?

 

Ja, ich finde schon. Das Herausziehen des Seils ist ja doch immer ein bischen fummelig. Das entfällt hier natürlich! Ich bin allerdings eh kein Fan dieser Methode, dazu können die anderen Blogger/innen vielleicht mehr sagen.

 

Ersetzt es das Sockenwunder?

 

Nun, ich würde eher sagen, es ergänzt es. Ich stricke äußerst gerne mit meinem Sockenwunder und für Socken in meiner Größe wird es auch die Nadel der Wahl bleiben. Allerdings werde ich zukünftig zumindest die Spitze eher mit dem Trio stricken, das geht sehr viel schneller und einfacher damit. Und Kindersocken sind ja sowieso unmöglich damit, die stricke ich jetzt nur noch mit den neuen Nadeln.

 

Und nun? Empfehlung?

 

Ja! Ich find sie toll! Das Stricken ist damit sehr flüssig und einfach. Der Hype ist berechtigt.

Für mich sind die neuen Nadeln eine echte Innovation und ich kann sie euch echt empfehlen. Sie füllen perfekt die Lücke zwischen Nadelspiel und Rundstricknadel aus und ich freu mich, sie in Zukunft zu benutzen (und ein paar weitere Ideen hab ich schon).

 

Ein dickes Dankeschön an addi und CraSy Sylvie!

 

 

A la rencontre des blogeurs Addi  j ai eue grâcieusement les nouvelles Aiguiles addiCraSyTrios, et bien sûre j ai été forte heureuse! M.Selter demander le fait qu il aimerai bien entendre de la vrai critique si bonne ou mauvaise histoire de pouvoir reagir a la demande et au besoin de sa clientelle et je pense que, après quelques semaines de réflexion j' ai eu le temps de m y accorder ma propre critique a ce sujet.

 

Les tryos que magick crazy silvia a aider a concepter existe dans la taille 2-5 et en toutes diverses tailles entre. Ce que je trouve déjà très bien car avec la difference des differents laines ( et quand on est un peu pointilleux comme moi ;) )ca fonctionne mieux  comme par exemple si vous travailler avec une aiguille de 2.25 au lieu d une 2.5

pour moi a taille 2 ete le plus interessant du coup je suis tres heureuse d avoir pus me la faire accorder

 

Comment sont elle  a la fin ?..

 

D'abord un peu bizzare 3 aiguilles avec une partie flexible au milieu, Cependant quand on commence a enfiler les premiere mailles le tout va très simple .On travaille en rondes comme avec un jeux d' aiguilles traditionelles et l' on peut adjuster la cironference celon ses besoin. Les chausettes enfants je les ai produits qu' avec ce tryo tout comme les talons et la pointe des pieds, de plus les mailles et les transitions me reusi beaucoup mieux.

 

Est-ce plus simple qu' avec une  aiguille circulaire en taille ou magick loop ?

 

Oui le fait d' enlever le fil c' est toujour un peut embetant et la ben c'est le top ! Mais je suis de tout facon pas trop adepte de cette méthode je préfère laisser d' autres Bloggeuse avec plus d'experience s' en prendre à ce sujet.

 

Plus besoin du Sockenwunder ??

 

Je dirai que ....... NON J' aime mon Sockenwunder et je le donnerai a personne ;) mais plustot pour les chausettes a ma tailles (voir plus ) enfin les finition à la pointe ou les chausettes d enfants sont parfait pour ce tryo donc je dirai plustot qu' ils sont un bon comble pour le sockenwunder que un rivalle.

 

Alors ? Ca ce conseil ou pas les pattes ?

 

Oui je les adores ils s'utilisent avec souplesse et simplicitent le fait de leurs popularités actuelle est justifier. Pour moi ils sont une vraie inovation et c' est avec plaisire que je vous les conseilles. Ce tryo comble la lucarne en les Jeux d' aiguilles normales et les aiguilles circulaires en taille.  Je me rejouis déjà du fait de pouvoir les utiliser et à vrai dire j' ai déjà quelques idées.

 

UN enorme MERCI a addi et CraSy Sylvie!

 

 

 

At the addibloggertreffen I received some of the new addiCraSyTrio needles. After a few weeks I can say something about it.

 

The needles are a idea of Crasy Sylvie and addi. There are several sizes of it between 2-5 ( I don't know the english system of needle sizes) and for me the size 2 was the most interestind because I always knit socks with it.

 

 

How they are?

 

At first knitting with it is a little strange but after a few rounds it gets better and better. You knit in rounds and you can easy choose the diameter of your work. The children's Socks are knitted only with the trio.

What I really like is the seamles transition between the Sections! I usually don't knit so strong and you can always see transitions, but not anymore with these needles!

 

 

Is it easier to knit with it than with the method "magic loop"?

 

Yes I think so but I don't like this method so look on the other blogs to find a answer to this, I'm sorry!

 

 

Do they replace the "Sockenwunder"?

 

I love the Sockenwunder! The new needles don't replace it, they complement it. For things like little Socks or sleeves with bigger or smaller  diameters it's the better choice.

 

 

And after all? recommendation or not?

 

Recommendation! I think they are innovative needles and I look forward to knit with them a lot! They close the gap between other needlesystems.

 

Thank you addi and CraSySylvie!

 

 

Das sind zwei Ärmel, die ich damit gestrickt habe, seht ihr Übergänge? Ich auch nicht! Sogar das Biesenmuster auf dem letzten Bild war dieses Mal echt angenehm zu stricken. Das ewige Gefummel mit dem Nadelspiel entfällt. Wobei ich dazu sagen muss, ich hab für das Patentmuster dann doch auf meine kurzen Lacenadeln gewechselt. DAS ist das Einzige Muster, dass ich mit dem Trio bisher nicht hinbekommen habe.

 

Il y a deux manches que j'ai tricoté. Est-ce que vous voiez les transitions? Non? Moi non plus :-) Surtot le motif "biesen" sur la dernière photo étais agréable à tricoter. Mais pour le motif "patent" j'ai changer les aiguilles. C'est - pour moi- plus facile avec les aiguilles "Lace". 

 

These are the sleeves I knit with it. Do you see any transition? No! Seamless transition! For me it replaces the 4 needle-method and it's very pleasand to knit with the trio.

Only for the Patentpattern I changed the needles. This pattern are the only one I couldn't knit with the new needles.

 

 

An dieser Stelle sei noch gesagt, die Nadeln sind in fast allen Shops ausverkauft, bzw. sie haben eine Lieferzeit mitlerweile bis Mitte November! So sehr ich mich über den Erfolg der kleinen Nadeln mit freue möchte ich doch auch eine Lanze für den Hersteller und die Wollhändler brechen: Habt Geduld! Daß es so einen großen Hype um die Nadeln gibt, hat glaube ich niemand erwartet und da auf Jemandem herum zu hacken oder gar einzelne Händler anzugreifen (wie z.B. auf Facebook geschehen) geht ja mal gar nicht! Vorbestellungen sind nun mal Vorbestellungen und wenn es momentan Engpässe bei den Lieferungen gibt, dann ist das nun mal so. Es läuft doch Keinem was weg, oder?

 

 

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0